9783832734091.jpg
9783961713547.jpg
9783961712137.jpg
9783961712236.jpg
9783961711918.jpg
Cover Nudes in Steel.jpg
28.2.2023

Bildbände erotischer Kunst: die weibliche Sinneslust

Shades of Sensuality

English Cover

208 Seiten

27.5 x 34 cm | 10 5/6 x 13 3/8 in.

111 Farb- und Schwarz-Weiss-Fotografien

€ 50 | $ 65  | £ 49.95
zum Buch

Nudes in Steel

160 Seiten

29 x 37 cm | 11 2/5 x 14 1/2 in.

158 Farb- & 9 Schwarz-Weiß-Fotografien

€ 50 | $ 65  | £ 45
zum Buch

Chocolate

160 Seiten

30 x 23.5 cm | 11 7/8 x 9 3/8 in.

136 Farbfotografien

€ 50 | $ 65  | £ 45
zum Buch

#NSFW

Small Format Edition

304 Seiten

25 x 32 cm  | 9 5/6 x 12 3/5 in.

160 Farbfotografien

€ 29.90 UVP | $ 60 | £ 45
zum Buch
Cover | © teNeues Verlag | Photo: Vincent Peters

Personal

Die Lieblingsbilder des Meisterfotografen

240 Seiten

28,5 x 35 cm | 11 2/9 x 13 7/9 in.

15 Farb- & 235 Schwarz-Weiß-Fotografien

€ 98 | $ 125 | £ 80
zum Buch

Erotische Kunst: die weibliche Sinneslust

Unser Verhältnis zu Erotik und Sexualität hat sich im Laufe des letzten Jahrhunderts stark gewandelt. Prüderie ist heute fast ein Fremdwort und das selbstbewusste Bekenntnis zur eigenen Sexualität und dem Körper wird mehr denn je zelebriert. 

Die weibliche Sexualität ist, dank dem Individualfeminismus des 21. Jahrhundert, weiter in den Fokus gerückt und lässt sich nicht mehr nur als voyeuristischer Blick von außen, sondern als selbstbewusste Entscheidung der Frau verstehen. Die Frau ist nicht mehr länger reines Schauobjekt, sondern reflektiert über ihre eigene Sexualität und Erotik.

Erotische Kunst ermöglicht die weibliche Sinnenlust darzustellen. Dabei geht es nicht um penetrante Sexualisierung, sondern die künstlerische Abbildung von Sinnlichkeit in intimer Atmosphäre.

Die erotische Darstellung von menschlichen Körpern ist die hohe Kunst der Fotografie. teNeues stellt Ihnen sechs erotische Bildbände vor, die ausgezeichnete Fotografie, höchste Qualität und erotisches Erleben miteinander verbinden:

Vincent Peters - "Personal"

In "Personal" sammelt Meisterfotograf Vincent Peters seine liebsten Fotografien aus mehr als zwanzig Jahren Bilderkunst. Sein Werk widmet sich ausschließlich dem schönen Geschlecht und präsentiert die einfühlsame und klassische Handschrift des Künstlers.

Dramatische und sinnliche Aufnahmen machen das Buch zu einem edlen und hochwertigen Sammlerstück. Im Bildband begegnen uns Stars, wie wir sie niemals zuvor gesehen haben. Penélope Cruz, Linda Evangelista und Irina Shayk sind dabei nur einige der prominenten Namen. Neben Porträts finden sich aber auch Akte, bei denen Peters Kunst mit gekonnter Lichtführung sinnliche Fotografien zu schaffen, vollends zur Geltung kommt. 

Vincent Peters deutet viel an und baut Spannung durch Lichtabfall und Verstecken auf. Jedes Model wird feinfühlig und in ihrer eigenen Sinnlichkeit dargestellt. Seine Fotografien sind tiefgründige Geschichten, in denen man lesen kann.

Tina Trumpp - "Shades of Sensuality"

Fotografin Tina Trumpp präsentiert in ihrem Bildband "Shades of Sensuality", die hohe Kunst der Aktfotografie aus weiblicher Sicht. Die sinnlichen Bilder kreieren mit natürlichem Licht und weichen Zeichnungen ein einzigartiges Bild erotischer Weiblichkeit und erzählen gleichzeitig eine Geschichte voll nachdenklicher Emotionen.

Dabei lässt sie die Frauen in ihrer eigenen Stärke, Schöhnheit und Eleganz erstrahlen. Der Bildband steht für das Selbstvertrauen und die Natürlichkeit des weiblichen Körpers und seiner Sexualität. In der gedämpften Intimität ihrer privaten Räume fotografiert, enthüllen Tina Trumpps Modelle sorglos ihre Weiblichkeit, während die Stille und Anmut im Raum den Betrachter zum Nachdenken bewegt.

Rankin #NSFW

Rankin hebt Aktfotografie auf eine neue Stufe und feiert das weibliche Geschlecht mit unverkennbarem Humor. Der Bildband"#NSFW" oder auch "Not Safe For Work - Aktporträts mit Esprit und Humor" zeigt die "Greates Hits" des Ausnahmefotografen und die Vielfalt weiblicher Identität. 

Rankins Stil ist dabei unverkennbar: Unverfroren. Provokant. Hinreißend. Dreist, aber intim. Mit einem Augenzwinkern zeigt er, wie moderne Aktfotografie aussehen kann und was sie darf. Die Frechheit zwischen den Bildern ist einzigartig und fordert mit ungenierten Kompositionen unsere Wahrnehmung heraus.

Stefan Rappo - "Nude"

Stefan Rappo hat mit "Nude" einen Bildband exklusiver, zeitgenössischer Aktfotografie geschaffen. Das Buch zeichnet sich durch das enge Spiel von Intimität und Distanz aus. Wird man im ersten Moment noch durch die Bildsituation auf Abstand gehalten, greift die Atmosphäre, die voll von fühlbarer Spannung und Emotionen ist, schnell über. "Nude" führt seinen Betrachter auf eine intime und dramatische Reise voller Gefühle. 

Als langjähriger Assistent und Kollege von Peter Lindbergh, schafft Rappo ein opulentes Kunstwerk für jeden Liebhaber zeitgenössischer Aktfotografie: „Stefan Rappo ist der Fotograf der Emotionen. Er schafft raffinierte und unauffällige Bilder ohne Verzierung oder anspruchsvolle Inszenierungen: eine Rückkehr zum natürlichen Zustand und zum Primat der Emotionen.“ - Normal Magazine

Marc Lagrange - "Chocolate"

"Chocolate" ist ein Bildband überwiegend unveröffentlichter Fotografien aus Marc Lagranges Vermächtnis, aufgenommen mit dem seltenen Polaroid 100 Chocolate. Der Bildband zeigt sinnliche und anspruchsvolle Erotikfotografie und vermittelt zwischen berauschender Schönheit und zeitloser Eleganz.

Die Fotografien des Künstlers begeistern durch Verlangen und Sinnlichkeit, durch Fantasie und Begierde. Der Polaroidfilm schenkt den Aufnahmen eine Intensität und Tiefe, die mit warmen Farben, rauen Oberflächen und malerischer Ästhetik überzeugen. Lagranges sinnliche Polaroids liefern überzeugende Beispiele seines Handwerks und seiner Detailfreude. Vom Meister der erotischen Fotografie, der bei teNeues die Bestseller Diamonds & Pearls und Senza Parole veröffentlicht hat. Das ideale Geschenk für alle, die sinnliche und anspruchsvolle Erotikfotografie lieben.

Yoram Roth - "Nudes in Steel"

Der Berliner Fotograf Yoram Roth schafft mit "Nudes in Steel" ein Werk zeitgenössischer Aktfotografie, mit dem geschärften Blick auf den menschlichen Körper. Jedes Bild nimmt sich einen bestimmten Fokus zum Mittelpunkt und lädt zum Verweilen und Betrachten ein. Die einzigartige Bildsprache ist ein Gegenentwurf zur Überladung visueller Reize, hin zu einer zielgerichteten Dimension. 

Der Bildband zeichnet nach, wie Yoram Roth die einzigartige fotografische Sprache der Bildausschnitte für sich entdeckt und zu seinem Markenzeichen gemacht hat. Das Buch umspannt inhaltlich vier Serien, die allesamt eines gemeinsam haben: Bildausschnitte mithilfe von Stahlrahmen in den Vordergrund zu holen. Von der Renaissance- und Barockmalerei inspiriert, entwickeln sie sich von der erzählenden Wiedergabe zu einem Spiel mit Licht und Schatten. Die Bilder setzen einen neuen Akzent auf den menschlichen Körper und finden ihren Höhepunkt in der Darstellung des fragilen Körpers in rauer, unwirtlicher Umgebung.

Ein luxuriöses Coffee Table Book, mit einer thematisch erläuternden Einleitung vom Künstler und faszinierenden Behind the scenes - Aufnahmen, die die Entwicklung von der Idee und Inspiration bis hin zum fertigen Bild aufzeigen

 

 

Weitere Magazin-Artikel

New Orleans von Werner Pawlok - Die Spotify-Playlist

New Orleans von Werner Pawlok - Die Spotify-Playlist

Entdecken Sie die Spotify-Playlist zum neuen Bildband von Werner Pawlok "New Orleans": Die Playlist ist die perfekte musikalische Begleitung zum Buch.

Mehr
"Mercedes-Benz Milestones": Die Fortsetzung der Reihe

"Mercedes-Benz Milestones": Die Fortsetzung der Reihe

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte der weltweit bekannten Automarke mit dem Stern in unserem neuen Bildband von Michael Köckritz.

Mehr

Schöne Dinge des Alltags: Bildband "Everyday Luxury"

Entdecken Sie den neuen teNeues Bildband von Agata Toromanoff und tauchen Sie ein in die vielseitige Welt von "Everyday Luxury - Schöne Dinge des Alltags"

Mehr
Schöne Dinge des Alltags: Bildband "Everyday Luxury"