Peter Frieß

Treasures from the Patek Philippe Museum

Patek PPC braun Cov_3D_vRechts.jpg
Patek AC blau Cov_3D_vRechts.jpg
9783961713967_Pages_002-003.jpg
9783961713974_Pages_002-003.jpg
9783961713967_Pages_006-007.jpg
9783961713974_Pages_010-011.jpg
PPM 3520.jpg
PPM 3531.jpg
Vol. 1: The Quest for the Perfect Watch (Patek Philippe Collection); Vol. 2: The Emergence of the Watch (Antique Collection)

Vol. 1: The Quest for the Perfect Watch (Patek Philippe Collection); Vol. 2: The Emergence of the Watch (Antique Collection)

Zwei reich illustrierte Bücher von höchster Güte im Schuber über eine der begehrtesten Marken unserer Zeit.

240 rare Uhren aus der Geschichte der Uhrmacherkunst!

Zwei edle Bücher für Sammler und Liebhaber von Luxusuhren

Patek Philippe ist ein innovatives, exklusives und unglaublich elegantes Unternehmen in Familienbesitz mit einer langen Tradition in Spitzenleistungen und einem einzigartigen Ruf, dessen Ziel es immer war, die Uhr zu perfektionieren. Die hier vorgestellten Zeitmesser sind eine Auswahl aus mehr als 3 000 Exponaten, die im Patek Philippe Museum in Genf ausgestellt sind und zu den wertvollsten Stücken der Uhrengeschichte zählen. Diese kostbaren Zeitmesser wurden über einen Zeitraum von mehr als 40 Jahren von Philippe Stern, dem Ehrenpräsidenten des Unternehmens, mit Leidenschaft zusammengestellt. Peter Friess, Direktor des Patek Philippe Museums, bietet fachkundige kuratorische Einblicke in die Sammlungen und schafft einen historischen Kontext für diese Meisterwerke. Von der Sammlung historischer Uhren mit den ersten tragbaren Zeitmessern aus dem 16. Jahrhundert bis zu den innovativen Meilensteinen im Portfolio von Patek Philippe seit der Gründung im Jahr 1839 werden alle Uhren in diesen Büchern kunstvoll reproduziert, um ihre Schönheit und Präzision zur Geltung zu bringen – man kann geradezu das Ticken der Uhren hören. Diese unvergleichlichen Mechanismen werden nicht nur für sich selbst vorgestellt. Sie bieten auch einen Einblick in die spannende Kulturgeschichte der letzten 500 Jahre. Die Ausstattung, die Buchgestaltung und der Inhalt dieser prachtvoll illustrierten Bücher entsprechen den höchsten professionellen Ansprüchen und stehen in Einklang mit der Exzellenz der Marke Patek Philippe – es sind die perfekten Bücher zur „perfekten Uhr“.

Peter Frieß
Autor
Preis
€ 50,00 | $ 75.00 | £ 49.95
Umfang
2 x 104
Bilder
450 Farb- & Schwarz-Weiß-Fotografien
Format
25 x 28 cm | 9 5/6 x 11 in

Buchtitel
Treasures from the Patek Philippe Museum
Untertitel
Vol. 1: The Quest for the Perfect Watch (Patek Philippe Collection); Vol. 2: The Emergence of the Watch (Antique Collection)
Herausgeber
teNeues Verlag GmbH
Erscheinungsdatum
2.12.2022
Format
25 x 28 cm | 9 5/6 x 11 in
Sprache
Englisch
Umfang
2 x 104
Bilder
450 Farb- & Schwarz-Weiß-Fotografien
Preis
€ 50,00 | $ 75.00 | £ 49.95
Verarbeitung / Special Book-Work
Hardcover
Kategorie
Lifestyle, Neuerscheinungen
ISBN (DE)
978-3-96171-370-7

2012 übernahm Dr. Peter Frieß, das Patek Philippe Museum: Die Aufgabe ist, die Privatsammlung des Ehrenpräsidenten des Unternehmens, Philippe Stern, zu betreuen. Patek Philippe suchte einen Museums- und Uhrenexperten, um die weltweit bedeutendste Uhrensammlung zu organisieren, zu vervollständigen und einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Dr. Frieß ist nicht nur ein anerkannter Museums-Spezialist, sondern auch Uhrmachermeister, patentierter Erfinder, Pädagoge und Kunsthistoriker, der dazu beigetragen hat, das Verhältnis zwischen Kunst und Technologie neu zu definieren.

Er hat mit so führenden Kulturinstitutionen wie dem Deutschen Museum in München, dem Getty Museum in Los Angeles, der Smithsonian Institution in Washington, DC und dem Tech Museum of Innovation im Silicon Valley zusammengearbeitet. Zu seinen bedeutenden Errungenschaften gehören der Bau eines zeitgenössischen Wissenschaftsmuseums in Bonn, Deutschland; die Kuratierung einer internationalen Ausstellung zum 100. Jahrestag des Nobelpreises. Er beschreibt sich selbst als einen instinktiven und enthusiastischen Grenzgänger, der sich in der Zusammenarbeit mit Künstlern, Handwerkern, Wissenschaftlern oder Historikern gleichermaßen wohl fühlt.

Im Patek Philippe Museum fand Peter Friess seinen Traumjob, der, wie er sagt, „ihn in direkten Kontakt mit den kreativsten Uhrmachern und geschicktesten Handwerkern der Welt brachte. Für mich ist Patek Philippe nicht nur ein Hersteller von Uhren, sondern der Beschützer eines Weltkulturerbes, der Handwerke am Leben erhält, die ohne die Bemühungen des Unternehmens, nicht überlebt hätten.“

mehr anzeigen

Das könnte Ihnen auch gefallen

The Watch Book Rolex

The Watch Book Rolex

(2017)

nicht mehr verfügbar | not available anymore
zum Buch
The Hunting Book

The Hunting Book

€ 79.90 | $ 95 | £ 65
zum Buch
Meistens diskret

Meistens diskret

€ 9,90 UVP
zum Buch
Maximilian Schell

Maximilian Schell

Ein Hollywoodleben

€ 25,00 UVP
zum Buch